Tasche packen für den Kongress
Foto: © Christian Burkert

Unsere Vision für die Zukunft

MIT. MUT. MACHEN –  so lautet das Motto unseres 7. Ordentlichen Gewerkschaftskongresses, der am Sonntag beginnt. Damit du jederzeit bestens informiert bist, haben wir schon jetzt ein großes Info-Paket geschnürt. Wir schauen genau hin für dich: Was haben wir in den vergangenen vier Jahren alles geschafft? Was haben wir in Zukunft vor? 

Im Hannover Congress Centrum (HCC) werden 400 Delegierte vom 24. bis 28. Oktober über mehr als 400 Anträge beraten und unsere Leitplanken für die kommenden Jahre festlegen. Sie entscheiden über unseren Weg in das Jahrzehnt der industriellen Transformation. In unserer App, auf der IG-BCE-Webseite und natürlich auch über unsere Social-Media-Kanäle informieren wir dich kontinuierlich und brandaktuell während des Kongresses.  

Trailer zum 7. Ordentlichen Gewerkschaftskongress.

Michael Vassiliadis lädt zum Kongress.

Damit du hautnah möglichst viel von unserem Kongress miterleben kannst, senden wir neben mehreren täglichen Video-Formaten auch verschiedene Livestreams zu besonderen Anlässen  – etwa die Grundsatzrede des IG-BCE-Vorsitzenden Michael Vassiliadis am 25. Oktober oder die Reden der potenziellen "Ampel"-Koalitionspartner Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Christian Lindner am 27. Oktober. Alle wichtigen Infos gibt es natürlich auch in Textform auf unserer Homepage und in der "Meine IG BCE"-App. Online wirst du nichts Wichtiges verpassen - dafür wird unser laufend aktualisierter Live-Ticker sorgen. 

Darum geht es beim Kongress

Inhaltlich dreht sich beim Kongress viel um den anstehenden industriellen Transformationsprozess, natürlich gibt es zudem zahlreiche Anträge zu Themen wie Tarif, Mitbestimmung und soziale Gerechtigkeit. Für dich haben wir zentrale Ideen aus sechs Bereichen beleuchtet – etwa welche Ideen die IG BCE für die Transformation der Industrie entwickelt hat oder wie die Mitbestimmung in Deutschland modernisiert werden müsste. Außerdem ziehen wir Bilanz für dich: Was hat die IG BCE zuletzt schon alles geschafft? Im digitalen Geschäftsbericht deiner Gewerkschaft kannst du einen Blick auf die Erfolge der vergangenen vier Jahre werfen – klick dich rein und lies nach.

Anträge zum Download

Die Anträge können im Mitgliederbereich heruntergeladen werden. In der Materialdatenbank dann den Filter "Gewerkschaftskongress" setzen.

Der Geschäftsbericht 2017-2020

Mehr Infos? Mehr Videos? Findest du im digitalen Geschäftsbericht!

Programmübersicht

Hier siehst du auf einen Blick, was an welchem Kongresstag wichtig ist.

Unsere Themen im Überblick

Hier kannst du den Kongress verfolgen

Damit du immer auf dem Laufenden bist, bieten wir dir täglich alle News und Infos rund um den Kongress als Livestream, in TV-Journalen oder als Social-Media-Stories an. Die "Meine IG BCE"-App erhält dafür ein Update: "Meine Mediathek" zeigt alle Inhalte auf Abruf. Aber auch im Web und auf Social Media kannst du in die Kongress-Welt eintauchen.

LIVESTREAM

Die wichtigsten Reden oder Tagesordnungspunkte übertragen wir auch in diesem Jahr wieder live. So kannst du den Kongress hautnah miterleben (alle Zeitangaben sind Zirka-Werte und abhängig vom tatsächlichen Kongressverlauf). Einige Highlights:

  • Montag, 25. Oktober, 14 Uhr: Grundsatzrede des IG-BCE-Vorsitzenden Michael Vassiliadis.
  • Mittwoch, 27. Oktober, 10 Uhr, 11:30 Uhr und 14 Uhr: Gastreden von Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Christian Lindner.
  • Donnerstag, 28. Oktober: Gastrede des Arbeitsministers Hubertus Heil.

HIGHLIGHTS

Mit unseren beiden Video-Formaten »Warmup« und »Kongress Journal« kannst du dir in wenigen Minuten einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Tages verschaffen:

  • Immer morgens, etwa gegen 8:30 Uhr, erfährst du in unserem kurzen Talkformat »Warmup«, was der Tag bringt.
  • Jeweils am Nachmittag bieten wir in unserem »Kongress Journal« einen tieferen Einblick in ein Thema.
  • Hinzu kommen Kurzinterviews und Erklärvideos zu den zentralen Anträgen des Kongresses.

Und natürlich gibt’s die wichtigsten Infos auch in Textform immer aktuell auf der IG-BCE-Website und in der "Meine IG BCE"-App.

#igbce21 auf SOCIAL MEDIA

Auch auf unseren Social-Media-Kanälen kannst du den Kongress unter #igbce21 oder #mitmutmachen verfolgen — auf Facebook, InstagramYoutube oder Twitter bekommst du viele Infos aus erster Hand. Zum Beispiel von einer Kongressteilnehmerin, die ihre persönlichen Eindrücke täglich auf Instagram posten wird. Auf Facebook wird dich unser Videoredakteur mitnehmen auf seinen Touren hinter die Kulissen des Kongresses.

#igbce21 auf Instagram
"Mein-Kongress-Tag" mit Michelle

400 Delegierte kommen auf dem Gewerkschaftskongress in Hannover zusammen. Eine davon ist Michelle Pater, die jüngste Delegierte. Michelle wird ihre Eindrücke auf den Social-Media-Kanälen der IG BCE mit euch teilen.

"Meine IG BCE" als App

„Meine IG BCE“ ist jetzt auch direkt auf deinem Smartphone verfügbar. Die neue zentrale App kann sowohl im iOS-Store für iPhones als auch im Play-Store für fast alle anderen Smartphones heruntergeladen werden.

Ich freue mich auf den Kongress, weil ...

Unsere Erfolge

Im Zentrum der Transformation

Die Transformation der Energiewirtschaft und das schrittweise Auslaufen der Kohleverstromung bildeten einen Schwerpunkt in der politischen und tariflichen Arbeit der IG BCE in der zurückliegenden Wahlperiode.

Lust am Lernen

Der digitale Wandel verändert unsere Arbeitswelt rasant. Die IG BCE hat deshalb 2019 mit einer Umfrage unter den Beschäftigten ihrer Branchen nachgehakt: Wie erleben Arbeitnehmer*innen die Digitalisierung?

Nah sein auf Distanz

Die Corona-Krise hat Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften und Betriebsräte gleichermaßen gefordert. Die Arbeitswelt veränderte sich radikal. In den Betrieben galten plötzlich Maskenpflicht und Abstandsregeln, viele Beschäftigte gingen für Monate ins Homeoffice.

Pflegeschutz per Tarif

Seit Jahren schafft es die IG BCE immer wieder, neben einem stolzen Gehaltsplus für die Beschäftigten mit innovativen Tarifmodellen zu punkten.  In der Chemie-Tarifrunde 2019 konnte die Gewerkschaft die erste tarifliche Pflegezusatzverversicherung in Deutschland vereinbaren – CareFlex Chemie gilt als ein Meilenstein der Tarifpolitik.

Mitbestimmung braucht ein Update

Die Unternehmensmitbestimmung in Deutschland hat sich seit Langem bewährt. Trotzdem versuchen viele Unternehmen, sie gezielt auszuhebeln oder zu umgehen. Die IG BCE setzt sich deswegen für eine Reform der Unternehmensmitbestimmung ein.

Gleichstellung Leben und vorantreiben

Die Gleichstellung der Geschlechter ist der IG BCE bereits seit Jahren ein Anliegen: Unter anderem hat die Organisation mit der “Charta der Gleichstellung” ein Instrument geschaffen, mit der sich die Unterzeichnenden (Unternehmen, Betriebsräte, Sozialpartner) auf gemeinsame Ziele verständigen.

"Kumpel zu sein heißt Mensch zu bleiben."

Die letzten Steinkohle-Zechen in Deutschland wurden 2018 geschlossen – eine historische Zäsur für das Land und die betroffenen Bergbauregionen.

Geschäftsbericht 2017-2020
Wissenswertes rund um den Kongress

Die Corona-Lage hat sich in den vergangenen Monaten entspannt. Dementsprechend kann der 7. Ordentliche Gewerkschaftskongress der IG BCE größtenteils in Präsenz stattfinden: 400 Delegierte im Alter zwischen 19 und 77 Jahren werden sich vom 24. bis 28. Oktober im Hannover Congress Centrum (HCC) versammeln, dazu kommen noch Dutzende Helfer*innen und Service-Personal. Gäste hingegen sollen überwiegend digital dazugeschaltet werden. Das Hygienekonzept steht.

Auf dem Programm stehen 453 Anträge (ohne Initiativanträge), (2017: 391). Es gibt einen Leitantrag des Hauptvorstands, 34 Anträge zur Satzung, 110 Anträge zum Themenfeld Gesellschaft, Demokratie, Politik, 63 zum Komplex Wirtschaft, 161 zum Thema Gute Arbeit und 84 zum Organisationsleben.

Damit die Veranstaltung technisch einwandfrei und reibungslos ablaufen kann, wird reichlich Material aufgefahren. Verbaut und verlegt werden im Hannover Congress Centrum unter anderem drei Kilometer Traversen (modulare Trägersysteme), mehr als 150 Elektrokettenzüge, 15 Kilometer Signalkabel und acht Kilometer Glasfaserkabel. Für den guten Ton sind in den Veranstaltungsräumen 55 Mikrofone vorgesehen, für den guten Blick 300 Quadratmeter Projektionsflächen angebracht. Zudem werden 20 Terabyte Datenspeicher für multimediale Daten vorgehalten.

Unser Weg zum Kongress

Vor dem Kongress im Herbst berieten tausende Kolleg*innen über die künftigen Handlungsfelder und Themen der IG BCE. Ein aufwendiger Prozess, der in diesem Jahr Corona-bedingt die gewerkschaftliche Basisdemokratie vor eine zusätzliche Herausforderung stellte.