Angebote für Jugendliche bei der IG BCE
Foto: © sutthinon sanyakup/ gettyimages
Jugend

Du bist unsere Zukunft

Du hast deine Berufsausbildung gestartet und willst im Betrieb mitbestimmen? Vielleicht als Jugend- und Auszubildendenvertreter? Dann sind ein besseres Einkommen, eine gute Ausbildung oder die Übernahme durch deinen Ausbildungsbetrieb ganz wichtige Themen für dich. Und deshalb auch für die IG BCE. Wir unterstützen dich bei deinem Engagement und setzen uns auch bei Tarifverhandlungen für Jugendliche und Azubis ein.

Lennart setzt Segel

Mehr als purer Badespaß – Jugendreisen mit der Fejo

Du willst günstig Urlaub machen und dabei gewerkschaftliche Werte wie Solidarität und Miteinander erleben? Dann solltest du deine nächste Reise bei der Fejo, einer Tochtergesellschaft der IG BCE, buchen. Mit der Fejo fahren jedes Jahr rund 700 Jugendliche nach Griechenland, Irland, Südafrika, Österreich oder ins Jugenddorf Grömitz. Die Reisen sind an deinen Interessen mit einem Mix aus Sport, Kultur und Gemeinschaftsaktivitäten ausgerichtet.

Mitmachen
Sprachrohr der Auszubildenden

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist das Sprachrohr der Auszubildenden in einem Unternehmen gegenüber dem Arbeitgeber. Erfahre mehr über das Engagement.

Als Jugendvertreter engagieren
Foto: © Frank Rogner
Die Jugend- und Auszubildendenvertreter (JAV)
Engagiere dich und mach mit!

Als Azubi bist du jetzt Mitglied in einem Betrieb! Hast du Lust darauf, dort deine Arbeit und deinen Arbeitsplatz mitzugestalten? Dann mach mit als Jugend- und Auszubildendenvertreter. Das ist in den Betrieben ein wichtiger Job mit interessanten Aufgaben und macht enormen Spaß. Leandra, Alina und Laura erzählen, warum.

Laura Bohmann und Linda Golde
Foto: © Markus J. Feger
Ausbildung
Azubis unterstützen Azubis

Auszubildenden-Patenschaften bei der Bayer AG sind beliebt – und erfolgreich. Initiiert hat das Programm die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV). Die Idee: Azubis, die schon länger dabei sind, können Neue dabei unterstützen, die Herausforderungen in einer fremden Stadt zu bewältigen.

Gut 90 Jugendliche haben beim Jugendforum der IG BCE über die Zukunft diskutiert.
Foto: © Simone M. Neumann
Jugendforum der IG BCE
Gut ausgebildet in die Zukunft

Was ist unsere Vision von Ausbildung im Jahr 2035? Was sind die Schritte dorthin? Welche politischen Rahmenbedingungen brauchen wir dazu? Das waren die großen Thema beim Jugendforum der IG BCE in der Bildungsstätte Kagel-Möllenhorst vom 23. bis 25. August. Rund 90 Jugendliche aus der IG BCE waren bei der Tagung. In Workshops entwickelten sie Fragen, die sie im Anschluss mit Politikern der Jugendorganisationen von Parteien diskutierten.

MEHR FÜR MITGLIEDER FINDEST DU HIER

Werde Mitglied der IG BCE!
Nur mit dir sind wir eine starke Gemeinschaft

Sind gesellschaftliche Solidarität und soziale Gerechtigkeit zentrale Werte für dich? Dann ist die IG BCE die richtige Gemeinschaft für dich. Gehe jetzt den nächsten Schritt: Werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!