Landesbezirk Westfalen

Rechtsberatung für IG-BCE-Mitglieder

Mitgliedschaft in der IG BCE bedeutet auch umfassenden Rechtsschutz in Konflikten des Arbeits- und Sozialrechts. Er beinhaltet die kostenlose Beratung und Unterstützung, kostenlose Vertretung vor Gericht und die Übernahme der Gerichtskosten. Und das alles gilt schon nach dreimonatiger Mitgliedschaft. 

Rechtsschutzbüro Westfalen

Im Landesbezirk Westfalen berät dich ein kompetentes Rechtsschutz-Team zu folgenden Angelegenheiten:

Arbeitsrechtliche Konflikte:

Kündigungen / Abmahnungen

  • Eingruppierung / Versetzung
  • Verweigerung der Entgeltfortzahlung
  • Urlaubsgeld und andere tarifvertragliche
  • Ansprüche
  • Betriebsrente
  • Zeugnis 

Sozialrechtliche Konflikte:

Krankenkasse

  • Hilfsmittel
  • Medikamente
  • andere Behandlungsmethoden

Rentenversicherung

  • Rentenablehnung
  • Gewährung einer Reha
  • Anerkennung von Versichertenzeiten

Pflegeversicherung

  • Gewährung der Pflegegrades
  • Gewährung des Pflegegeldes

Unfallversicherung

  • Anerkennung eines Arbeitsunfalls
  • Gewährung von Rente
  • Anerkennung einer Berufskrankheit
  • Gewährung von Reha-Maßnahmen

Arbeitslosenversicherung

  • Streitigkeiten wegen Arbeitslosengeld
  • Arbeitslosengeld II / Elterngeld
  • Sperrfristen

Versorgungsamt

  • Anerkennung der Schwerbehinderteneigenschaft und Merkzeichen

Wenn du eine Rechtsberatung benötigst, vereinbare bitte zuvor unbedingt einen Termin mit unserem Rechtsschutzbüro Bochum. 

Die Sprechtage vor Ort:

Bochum: Dienstag
Gelsenkirchen-Buer: Montag (wöchentlich), Donnerstag (14-tägig)
Marl: Dienstag (wöchentlich), Donnerstag (14-tägig)
Hamm: Mittwoch (14-tägig)

Weitere Informationen