IG BCE-BEZIRK RECKLINGHAUSEN

Betriebsrätekonferenz 2021 - „Ein BLICK auf die Wahlen“

Erfolgreiche Betriebsrätekonferenz blickt auf die anstehenden Bundes- und Betriebsratswahlen. Mit rund 50 Betriebsräten diskutierten wir Anfang September über die aktuellen Herausforderungen und Erwartungen in den Betrieben.

Betriebsrätekonferenz 2021 - Startseite

Rund 50 Betriebsräte diskutierten Anfang September über die aktuellen Herausforderungen und Erwartungen in den Betrieben.

Foto: © Alexander Nolte

Wichtige Weichen werden im Blick auf die Bundestags- und Betriebsratswahlen gestellt. Starke Betriebsräte sind jetzt und zukünftig wichtiger denn je. Bezirksleiter Karlheinz Auerhahn machte deutlich, welche wichtige Bedeutung die Bundestagswahl für Gewerkschaften hat: „Mit der Bundestagswahl wird darüber entschieden, wie die Transformation gestaltet werden soll: gerecht und nachhaltig, gemeinsam und als Solidargemeinschaft oder an einseitigen und egoistischen Interessen orientiert.“

In seinem Hauptvortrag blickte Stefan Soltmann (Abteilungsleiter Arbeits- und Betriebspolitik) auf die vergangene Bundestagsperiode zurück. Aus Sicht der IG BCE hat die aktuelle Bundesregierung einige wichtige gewerkschaftliche Forderungen umsetzen können. Als Beispiele nannte er das Betriebsrätemodernisierungsgesetz, den Einsatz des Kurzarbeitergeldes oder die Einführung der Grundrente. Wichtige Forderungen wurden noch nicht umgesetzt: „Das im Grundgesetz stehende Zugangsrecht in die Betriebe müssen wir auch auf die digitale Sphäre übertragen. Es kann nicht sein, dass der Arbeitgeber uns immer noch einen Riegel an dieser Stelle vorschiebt“, so Soltmann.

In den anschließenden drei Workshops diskutieren die Kolleg*innen über KAAT-Beschäftigte (Kaufleute, Akademiker*innen und Außertarifliche-Beschäftigte) im Betrieb und die dortigen Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates. Im zweiten drehte sich alles um die Frage der digitalen Zeiterfassung im mobilen Arbeiten und der dritte Workshop skizzierte die Normalität der Mitbestimmung.

Betriebsrätekonferenz 2021 - Folgeseite

Anschließend diskutieren die Kolleg*innen in drei Workshops.

Foto: © Alexander Nolte

Insgesamt war  es eine gelungene Betriebsrätekonferenz die unseren Kolleg*innen neue betriebliche Instrumente für ihre Mitbestimmung an die Hand gegeben hat.