IG-BCE-Bezirk Thüringen

Konstituierung des neuen Bezirksvorstandes

Am Donnerstag, 15. April 2021 fand die erste Sitzung des auf der Delegiertenkonferenz am 13. März 2021 gewählten neuen 17-köpfigen Bezirksvorstandes Thüringen statt. Zum Vorsitzenden wurde einstimmig Kollege Tino Voelkel, Betriebsratsvorsitzender der Veritas Thüringen GmbH  und zum Stellvertreter - ebenfalls einstimmig - Kollege Michael Keltner, BR-Vorsitzender der Wiegand Glashüttenwerke GmbH, Werk Schleusingen gewählt.

Im weiteren Sitzungsverlauf hat der Bezirksvorstand Beschlüsse zur Besetzung von ehrenamtlichen Richter*innen für die Arbeits- und Sozialgerichte in Thüringen sowie der abschließenden Ortsgruppen- und Vertrauenskörperwahlen gefasst.

Weiterhin wurden Tarifverhandlungen ausgewertet und Berichte über die anhaltend schwierige Situation der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf unsere Betriebe und Unternehmen erörtert.

Auch sprach der Bezirksvorstand über die aktuelle Mitglieder- und Beitragsentwicklung und über entsprechende Maßnahmen zur weiteren Mitgliederentwicklung, z. B. in Form von Werbeaktionen .

Die nächste Bezirksvorstandssitzung findet planmäßig in Form einer zweitägigen Klausur am 10. und 11. September 2021 statt.