Corona-Krise
Wir sind für dich da– gerade in der Krise

Welche Ansprüche habe ich bei Kurzarbeit? Wie bringe ich mobiles Arbeiten und Kinderbetreuung in Einklang? Was passiert, wenn mein Betrieb jetzt in Schieflage kommt? In der Corona-Krise stellen sich den Beschäftigten in den Branchen der IG BCE viele akute und sehr konkrete Herausforderungen und Fragen. Wir sind für dich da – als Problemlöser, Ratgeber, Krisenhelfer. Ruf einfach an.

IG BCE Flaggen
Foto: © Helge Krückeberg

Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie hat die IG BCE Know-how und Beratungskapazitäten gebündelt, um dich als Gewerkschaftsmitglied bestmöglich in der Krise zu unterstützen. Denn jetzt stellen sich besonders viele Fragen und Herausforderungen – nicht nur zu eigener Gesundheit und Familie, sondern auch dazu, wie es weitergeht im Job, im Betrieb, in der Branche.

Dafür sind wir da. Immer schon – und jetzt erst recht. Auch wenn in Zeiten von Social Distancing und geschlossenen Geschäftsstellen und Bildungszentren die gewohnte Nähe zum Gewerkschaftssekretär vor Ort fehlen mag. Wir haben dafür Sorge getragen, dass dich dein Bezirk besser unterstützen kann. Unbürokratisch am Telefon – und mit mehr IG-BCE-Power im Rücken denn je. Ruf einfach deinen Bezirk an!

Wir haben eine neue Hotline für Mitglieder aufgelegt, die ab sofort montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr über die örtliche Telefonnummer jedes IG-BCE-Bezirks zu erreichen ist. Falls du nicht mehr weißt, welcher Bezirk für dich zuständig ist, schau einfach hier nach.

Wir haben die Vorstandsbereiche in der Gewerkschaftszentrale vorübergehend aufgelöst und Taskforces zu den drängendsten Themen gebildet, die auf die Belegschaften in den IG-BCE-Industrien jetzt zukommen. Dazu gehören Kurzarbeit, betriebliche oder tarifliche Sondervereinbarungen, Rechtsberatung, Weiterbildung und die Zukunft der industriellen Wertschöpfungsketten.

Unsere neue Struktur ermöglicht es uns, die Erfahrung und das Know-how unserer mehr als 800 IG-BCE-Fachleute auf die drängendsten Themen zu konzentrieren allen Mitgliedern genau da beiseite zu stehen, wo sie uns jetzt brauchen – quasi als digitale Krisenhelfer. So bekommt der Gewerkschaftssekretär in deinem Bezirk direkte Unterstützung von den Taskforces in der Zentrale. Damit wir mit maximaler IG-BCE-Power für dich da sein können.  

Bezirkssuche

Du suchst einen Ansprechpartner für dein Anliegen? Das ist kein Problem! Wir sind immer in deiner Nähe – im Betrieb, in der Region oder im Bezirk. Aber wie findest du den IG-BCE-Bezirk, der für dich zuständig ist? Mithilfe unserer Bezirkssuche leiten wir dich direkt dorthin und nennen dir deine Ansprechpartner.