Tarifrunde Papier 2020
Kein Abschluss
2. Tarifrunde Papier (1)
Foto: © Mandy Klötzer
IG BCE und Arbeitgeber haben sich gestern (24. September) in der zweiten Tarifrunde auf kein Ergebnis für die 40.000 Papier-Beschäftigten geeinigt. Nach stundenlangen Gesprächen wurden die Verhandlungen am späten Donnerstagabend in Potsdam abgebrochen.
Medieninformation
Verhandlungen vertagt
Keine Tarifeinigung in der Papierindustrie
2. Tarifrunde Papier (1)
Foto: © Mandy Klötzer
Kein Abschluss: IG BCE und Arbeitgeber haben sich gestern (24. September) in der zweiten Tarifrunde auf kein Ergebnis für die 40.000 Papier-Beschäftigten geeinigt. Nach stundenlangen Gesprächen wurden die Verhandlungen am späten Donnerstagabend in Potsdam abgebrochen.
Tarifrunde Papier
Verhandlungen in Papierindustrie ohne Ergebnis
Papier-Tarifrunde in Hannover
Foto: © Christian Burkert
Keine Einigung, kein Angebot: Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die 40.000 Beschäftigten in der Papierindustrie endeten am Mittwoch ohne Ergebnis. Die Arbeitgeber zeigten kein Verständnis für die Forderungen der IG BCE.
Ticker KW 38/20
Ein fatales Signal
Titelbild Ticker KW 38
Foto: © IGM / IGBCE
IG BCE und IG Metall setzen sich im Schulterschluss dafür ein, Arbeitsplätze im Automobilzulieferer-Sektor zu sichern und dieser Schlüsselindustrie eine Perspektive zu geben.
Schlussfolgerungen aus der Corona-Krise
Mehr Solidarität wagen
Solidarität in Europa
Foto: © filadendron/iStock
Die Corona-Krise hat die Lebens- und Arbeitswelt grundlegend verändert. Die IG BCE hat erste Lehren aus der Pandemie gezogen. Die Lösung: "Mehr Solidarität wagen" - in Deutschland und Europa.
Bezirk Dresden-Chemnitz
Lohnerhöhungen trotz Corona
Tarifabschluss Chemie
Auch wenn die gegenwärtige Situation eine Herausforderung darstellt und die IG BCE nunmehr um Schadensbegrenzung bemüht ist, weil einige Firmen Kurzarbeit angemeldet haben oder sogar Insolvenz anmelden mussten. Durch gute Tarifverträge und professionelle Betriebsratsbetreuung haben wir eine stabile Basis, um schnell und nachhaltig den Unternehmen Luft zu verschaffen. Damit sichern...
Medieninformation
Tarifrunde Papier
Verhandlungen für 40.000 Papierbeschäftigte ohne Ergebnis
Papier-Tarifrunde in Hannover
Foto: © Christian Burkert
Keine Einigung: Die bundesweiten Tarifverhandlungen für die 40.000 Beschäftigten in der Papier-Industrie sind in der ersten Runde ohne Ergebnis geblieben. Bei den heutigen Gesprächen (9. September) in Hannover legten die Arbeitgeber kein konkretes Angebot vor und reagierten mit Unverständnis auf die Forderungen.
Medieninformation
Tarifrunde Papier
Mehr Geld und Wahloption
Forderung Papier
Foto: © Andreas Reeg
IG BCE fordert für 40.000 Papier-Beschäftigte eine Anhebung der Vergütungen und eine Sonderzahlung für die Leistungen in der Corona-Pandemie. Diese Zahlung soll entweder ausgezahlt, für die tarifliche Altersvorsorge genutzt oder in freie Tage umgewandelt werden können.
Auch in der Krise stark
IG BCE bündelt ihre Kräfte
Michael Vassiliadis, IG-BCE-Vorsitzender
Foto: © Helge Krückeberg
Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie bündelt die IG BCE ihr Know-how, um die Beschäftigten in ihren Branchen bestmöglich in der Krise unterstützen
zu können.
Videos zur aktuellen Lage
Gründung BR
Wir beraten unsere Mitglieder zu allen Fragen und Problemen, die am Arbeitsplatz entstehen. Außerdem führen wir Tarifverhandlungen, um regelmäßige Lohnerhöhungen durchzusetzen und damit den Lebensstandard unserer Mitglieder zu erhöhen. Das machen wir überwiegend bei euch im Betrieb. Außerhalb dessen stellen wir euch mit unseren Videos Informationen und Handlungstipps zur Verfügung. Dabei ist...