Für Journalisten
Informationen aus der Welt der IG BCE

Sie sind Journalist oder Medienschaffender und suchen für Ihre Arbeit Informationen aus der Welt der IG BCE? Dann sind Sie hier richtig. Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Medieninformationen.

Medieninformationen
Foto: © Mihajlo Maricic / EyeEm/ gettyimages
Medieninformation
Gemeinsame Erklärung
Betriebsräte fordern sichere Wertschöpfungsketten
Betriebsräte der IG Metall und der IG BCE mahnen Investitionen in Produktion und Forschung in der Gesundheitsversorgung an.
Medieninformation
Chemie-Branche
Vereinbarung zur Bewältigung der Corona-Pandemie
IG BCE und Chemie-Arbeitgeber unterzeichnen gemeinsame Vereinbarung zur Bewältigung der Corona-Pandemie
Medieninformation
Kurzarbeit in der Papierindustrie
IG BCE und Arbeitgeber einigen sich auf Regelungen
Für 40.000 Beschäftigte in der Papierindustrie gibt es neue tarifliche Regelungen. Sie betreffen die Aufstockung des Kurzarbeitergelds, die Verkürzung der Ankündigungsfrist und eine Vereinfachung des mobilen Arbeitens. Diese tariflichen Regelungen sind befristet.
Medieninformation
Gemeinsame Erklärung von VCI und IG BCE
Corona-Krise: Schulterschluss in der Chemie
Deutschland befindet sich unzweifelhaft in einer der schwierigsten Krisen seit seinem Bestehen. Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und die Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie suchen in dieser schwierigen Lage den Schulterschluss.
Medieninformation
Corona-Krise
IG BCE bündelt Know-how und schaltet um auf digitale Krisenhilfe
Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie bündelt die IG BCE Know-how und Beratungskapazität, um die Beschäftigten in ihren Branchen bestmöglich in der Krise unterstützen zu können.
Medieninformation
Corona-Krise
Pharma-Produktion muss zurückgeholt werden
Vor dem heutigen Treffen der Wirtschaftsminister zur Corona-Krise fordert die IG BCE Politik und Pharmakonzerne zum schnellen Umsteuern auf. „Die aktuelle Situation dürfte die Lieferengpässe in der Arzneimittelversorgung noch verschärfen“, fürchtet der Vorsitzende der für die Pharma-Branche zuständigen Gewerkschaft, Michael Vassiliadis.
Medieninformation
IG BCE zum Kohleausstiegsgesetz:
"Jetzt wird es Zeit, vom Abschalten ins Gestalten zu kommen"
Zum heutigen Beschluss des Bundeskabinetts zum Kohleausstiegsgesetz erklärt Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE: "Jetzt wird es Zeit, den Kampf hinter dem Komma um den Kohleausstieg zu beenden und nach vorn zu schauen. Der Doppel-Ausstieg stellt uns vor gewaltige Herausforderungen. Wir müssen deshalb jetzt schnellstens vom Abschalten ins Gestalten kommen."
Medieninformation
Bund-Länder-Einigung auf Kohleausstieg
IG BCE begrüßt Einigung
Die IG BCE begrüßt die Einigung von Bund, Ländern und Kraftwerksbetreibern auf einen Fahrplan für das Auslaufen der Kohleverstromung, ein engmaschiges Sicherheitsnetz für die Zehntausenden betroffenen Beschäftigten sowie eine milliardenschwere Neuausrichtung der Reviere.
Medieninformation
Ausbildungsplätze in der Chemie
Unternehmen sollten in ihre Zukunft investieren
Die Zahl der Ausbildungsplätze in der chemischen Industrie ist 2019 leicht gesunken. Nach einem Rekordwert 2018 wurden in diesem Jahr mit bundesweit 9512 gut 200 Stellen oder 2 Prozent weniger angeboten. „Eine schwächere Konjunktur darf die Unternehmen nicht davon abhalten, in ihre Zukunft zu investieren“, sagt der stellvertretende Vorsitzende der IG BCE, Ralf Sikorski.
Medieninformation
Linde will noch mehr Jobs streichen
IG BCE verurteilt Abbaupläne
Die IG BCE verurteilt die jetzt bekannt gewordenen Pläne zu einem weiteren Personalabbau beim Gase-Hersteller Linde: „Es kann nicht sein, dass nach der Fusion nur noch die kurzfristigen Gewinninteressen von Aktionären bedient werden sollen."