Für Journalisten
Informationen aus der Welt der IG BCE

Sie sind Journalist oder Medienschaffender und suchen für Ihre Arbeit Informationen aus der Welt der IG BCE? Dann sind Sie hier richtig. Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Medieninformationen.

Medieninformationen
Foto: © Mihajlo Maricic / EyeEm/ gettyimages
Medieninformation
Gemeinsame Erklärung
Betriebsräte fordern sichere Wertschöpfungsketten
Betriebsräte der IG Metall und der IG BCE mahnen Investitionen in Produktion und Forschung in der Gesundheitsversorgung an.
Medieninformation
"Jetzt nehmen wir die Unternehmen in die Pflicht"
IG BCE will schrittweisen Ausstieg aus der Kohleverstromung tarifvertraglich regeln
Mit den Beschlüssen zu Kohleausstiegs- und Strukturstärkungsgesetz setzen Bundestag und Bundesrat aus Sicht der IG BCE heute eine historische Wegmarke – nicht nur für die deutsche Energieversorgung insgesamt, sondern auch für die Zukunft Zehntausender Menschen, die in den Revieren und Kraftwerken arbeiten.
Medieninformation
Corona-Krise
Pharma-Produktion muss zurückgeholt werden
Vor dem heutigen Treffen der Wirtschaftsminister zur Corona-Krise fordert die IG BCE Politik und Pharmakonzerne zum schnellen Umsteuern auf. „Die aktuelle Situation dürfte die Lieferengpässe in der Arzneimittelversorgung noch verschärfen“, fürchtet der Vorsitzende der für die Pharma-Branche zuständigen Gewerkschaft, Michael Vassiliadis.
Medieninformation
Jahrespressekonferenz der IG BCE
Mehr Engagement bei der Transformation
Die Beschäftigten in den Branchen der IG BCE fordern mehr Unterstützung und Engagement von Politik und Wirtschaft bei der Transformation des Industriestandorts. Die Gewerkschaften sollten darauf drängen, dass beide Seiten Klimaschutz und Digitalisierung aktiver angehen. Das wünscht sich eine klare Mehrheit von 56 Prozent der Teilnehmer einer Mitglieder- und Beschäftigtenbefragung.
Medieninformation
Zukunftskongress
IG BCE bereitet sich auf kommende Dekaden vor
Die IG BCE will sich mit einer neuen industriepolitischen Strategie auf die Herausforderungen der Transformation in der kommenden Dekade ausrichten. Dazu hat sie gestern und heute in Essen auf einem Zukunftskongress unter dem Titel „Perspektiven 2030+“ die Grundlagen geschaffen.
Medieninformation
Stephan Weil beim Beirat der IG BCE
Aktive Industriepolitik im Autosektor nötig
IG BCE und Niedersächsische Landesregierung wünschen sich mit Blick auf die Transformation der Automobil- und Zulieferindustrie eine aktivere Industriepolitik der Bundesregierung. „Die Bundesregierung fordert schnell Erfolge in der E-Mobilität und beim Klimaschutz, aber ein Gesamtrahmen und für den Umbau der Autobranche, die nach aktiver Industrie- und Beschäftigungspolitik ruft, fehlt“...
Medieninformation XXII/40
Kritik an "Politik der Abschottung" des Verkehrsministers
Wandel im Verkehrssektor mit aktiver Industriepolitik und Qualifizierungsoffensive vorantreiben
Die IG BCE setzt sich für eine Verkehrswende ein, die Innovationskraft und Umweltfreundlichkeit der Mobilitätswirtschaft voranbringt, ohne die Leistungsfähigkeit und Bezahlbarkeit des Sektors in Gefahr zu bringen. Der Hauptvorstand der IG BCE hat jetzt zehn Anforderungen zur nachhaltigen Gestaltung des Verkehrssystems und zur Sicherung der Beschäftigung beschlossen, die sich an die „Nationale...
Medieninformation XXII/36
Digitalisierung offensiv mitgestalten:
IG BCE startet "Zukunftskommission Digitale Agenda"
Die IG BCE will in den kommenden zwei Jahren eine Agenda zur digitalen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft erarbeiten. Dazu hat sie die „Zukunftskommission Digitale Agenda“ ins Leben gerufen, die am Dienstag in Hannover erstmals getagt hat. Das 35-köpfige Gremium setzt sich aus Gewerkschaftern, Betriebsräten, Arbeitgebervertretern sowie Experten aus Politik, Wirtschaft und Forschung...
Medieninformation
Neudefinition von Strukturpolitik nötig:
Standortkonferenz Lausitz diskutiert Entwicklungschancen
Die IG BCE fordert angesichts der großen Herausforderungen, vor denen die Industrieregion Lausitz in den kommenden Jahrzehnten steht, eine Neudefinition von Strukturpolitik. „Wir brauchen Rahmenbedingungen, die es globalen Investoren leichtmachen, sich für die Lausitz anstelle irgendeiner anderen Region zu entscheiden“, sagte Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und Vorsitzender der...
Medieninformation XXII-19
Zum Start der Strukturkommission
„Reviere brauchen Perspektiven für gute Industriearbeit“
Zum Start der von der Bundesregierung eingesetzten Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung erwartet die IG BCE eine engagierte Arbeit der Beteiligten an belastbaren industriellen Zukunftsperspektiven für die Beschäftigten und die Regionen sowie eine seriöse Erörterung offener Fragen der Energieerzeugung und der zukünftigen Energiepreise. Die Gewerkschaft fordert dies von der...