IGBCE Bezirk Alsdorf

Wandel Fair gestalten - Treffen in Heinsberg

Am Donnerstag (21.07.2022) hat der Arbeitskreis Ortsgruppen (vertreten von Anne Grambusch) die Aktion „Wandel fair gestalten“ im Wahlkreis Heinsberg mit dem Bundestagsabgeordneten Wilfried Oellers von der CDU durchgeführt.


Wandel fair gestalten Heinsberg 2022

In den Räumlichkeiten der Lebenshilfe Heinsberg-Oberbruch e.V. trafen sich Vertreter*innen der  Ortsgruppen und Vertrauenskörper aus dem Wahlkreis Heinsberg mit ihrem Vertreter im Deutschen Bundestag, Wilfried Oellers, um sich über die Herausforderungen der Transformation und des Strukturwandels für die Mitglieder der IGBCE und der Beschäftigten in unseren Betrieben auszutauschen.

Bei diesem Treffen wurde Herrn Oellers vorgestellt wie viele Betriebe und Branchen, die zu unserem Organisationsbereich gehören und IGBCE Ortsgruppen es in seinem Wahlkreis gibt, wie viele Mitglieder der IGBCE und Beschäftigte in diesen Betrieben er in seinem Wahlkreis vertritt.

Ein Thema war die Mitbestimmung bei der digitalen Arbeit, dem mobilen Arbeiten und die Ausgestaltung hierzu, mit der Forderung diese weiter auszuweiten. Auch über die Energiekrise, die sich immer mehr verschärft und die Folgen für unsere energieintensiven Betriebe und für uns, wurde intensiv gesprochen. Ebenso stand der Strukturwandel im Rheinischen Revier und wie produzierendes Gewerbe mit gut bezahlten und mitbestimmten Arbeitsplätzen im Kreis Heinsberg angesiedelt werden kann auf der Agenda. Gerade der Wahlkreis Heinsberg ist schon das 2. Mal von einem Strukturwandel betroffen. Nach Auslaufend des Steinkohlenbergbaus haben viele Beschäftigte eine zweite Heimat bei RWE in der Braunkohle gefunden und sind jetzt wieder von der Dekarbonisierung betroffen.

Strukturwandel kann nur funktionieren, wenn Betroffene, Gewerkschaften und Politik zusammenarbeiten. Wir kennen die Chancen und Risiken der Transformation und wir wollen dies auf allen Ebenen gemeinsam mit der Politik aktiv gestalten.

Der Grundstein für den Kreis Heinsberg wurde auf dieser Veranstaltung gelegt.

Die Teilnehmer*innen der IGBCE sowie Herr Oellers, MdB, haben sich zum Schluss der Veranstaltung darauf verständigt den Austausch bei weiteren Treffen fortzuführen.