IGBCE Ortsgruppe Steinau

Ortsgruppe ehrt ihre langjährigen Mitglieder

Es war ein brütend heißer Sommerabend an dem die IGBCE Ortsgruppe Steinau ihre Jubilare aus 2022 in die Gaststätte des Rasthof Distelrasen nach Schlüchtern, in einen wohl klimatisierten Raum, zur Feier eingeladen hat.

Foto: Jubilare
Foto: © Dieter Dech

Geehrt wurden

  • Pia Sollmann für 25 Jahre Mitgliedschaft
  • Heinrich Fluhr für 25 Jahre Mitgliedschaft
  •  Rudolf Jäger für 40 Jahre Mitgliedschaft


Es galt zwei  25 jährige und ein 40 jähriges Jubiläum gebührend zu würdigen, die Jubilare waren soweit möglich mit ihren Partnern erschienen.

Foto: Jubilarin Pia Sollmann
Foto: © Dieter Dech

Alexandra Kaub stellv.Vorsitzende der Ortsgruppe begrüßte die Anwesenden Jubilare und weitere Gäste, der Vorsitzende Jürgen Möller war durch einen schon länger feststehenden privaten Termin verhindert, unter anderem auch unsere Gewerkschaftssekretärin Astrid Rasner, die es sich nicht nehmen ließ, teilzunehmen und extra aus Gießen angereist ist.

Foto: Jubilar Heinrich Fluhr
Foto: © Dieter Dech

Der Vorstand hat sich entschieden das Essen  Ala Carte zu bestellen, was  für den Großteil der Anwesenden als  Vorteil heraus stellte, weil auch eine extra Karte mit Spargelgerichten im Angebot war, die dann auch gut ausgenutzt wurde.

Foto: Jubilar Rudolf Jäger
Foto: © Dieter Dech

Astrid Rasner hatte sich hervorragend auf diesen Abend vorbereitet und  den Anwesenden ein bisschen Zeitgeschichte aus den Jahrgängen der jeweils zu feiernden Jubilare mitgebracht und vorgetragen.  Sei es politischer oder gar weltpolitischer Natur oder auch sportliche Ereignisse, da dann so jedem Anwesenden das eine oder andere Highlight aus dieser Zeit wieder ins Gedächtnis gerufen hat.

Im Anschluss an das gemeinsame Abendessen sind dann Alexandra Kaub und Astrid Rasner zum eigentlichen Grund des Abends gekommen, der Ehrung und die Übergabe der Geschenke an  unserer Jubilare.

Pia Sollmann und Heinrich Fluhr wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Organisation beglückwünscht und Astrid Rasner steckte beiden voller Freude die Ehrennadel der IGBCE an die Revere. Beide arbeiteten in der ehemaligen Phönix in Sterbfritz, sie kannten sich bisher nicht… bis zu diesem Abend.

Rudolf Jäger ist nicht nur 40 Jahre in der Organisation, sondern war mit seiner Frau Regina, auch in den Anfängen der Ortsgruppe Steinau als Beisitzerin bzw. stellv.Vorsitzende aktiv in der Gruppe aktiv.

Hier musste sich Astrid Rasner schon etwas auf die Zehenspitzen stellen um Rudolf Jäger die Ehrennadel anzustecken, es ist ihr aber hervorragend gelungen.

Nach dem offiziellen Teil und den obligatorischen Fotos saßen wir noch in kurzweiliger Runde mit viel Gelächter zusammen um die eine oder anderer Anekdote an diesem Abend zu besprechen.

Die Ortsgruppe Steinau bedankt sich bei den Jubilaren und bei Astrid Rasner für ihr kommen und hofft dass uns die Jubilare noch lange erhalten bleiben, denn es ist auch als Rentner interessant und hilfreich weiterhin der IGBCE als Mitglied anzugehören. Die IGBCE macht sich nicht nur für die jungen Arbeitenden stark, sie ist auch da wenn ältere Mitglieder Hilfe in allen Lebenslagen benötigen.