IG-BCE-Bezirk Mainz

Rechtsberatung / Rechtsschutz

Der IG BCE Bezirk Mainz bietet in Zusammenarbeit mit der DGB Rechtschutz GmbH exklusiv für seine Mitglieder umfassenden kostenlosen Rechtsschutz in allen Angelegenheiten des Arbeits- und Sozialrechtes sowie Betriebsverfassungsrechtes einschließlich Prozessvertretung durch alle Instanzen. 

Beratungsgespräch
Foto: © Christopher Ames - istockphoto

Mit dieser Stärkung im Rücken bekommen Beschäftigte sofort Hilfe, wenn zum Beispiel Kündigung oder Aufhebungsvertrag ins Haus flattern. Oder wenn die Krankenkasse weniger Krankengeld auszahlen will als erwartet. Während in solchen Situationen andere Beschäftigte ratlos nach dem „Was nun?“ suchen, gehen IG-BCE-Mitglieder zum Rechtsexperten ihrer Gewerkschaft – denn nicht nur die juristische Beratung, sondern auch Gerichtsverfahren sind im Mitgliedsbeitrag inklusive.

Beratungsumfang

Die Gewerkschaftssekretäre im Bezirk Mainz sind im Arbeits- und Sozialrecht besonders geschult und leisten in folgenden Bereichen kompetente Beratung und Hilfestellung

  • Fragen zu Arbeitsvertrag und Zeugniserteilung
  • Eingruppierung und Leistungen entsprechend des Tarifvertrags
  • Probleme bei der Lohn- und Gehaltszahlung
  • Abmahnungen, Versetzungen und Kündigungen
  • Einstufung des Grades einer Behinderung
  • Konflikte bei Rentenansprüchen
  • Streitigkeiten um das Arbeitslosengeld
  • u.v.m.