IG-BCE-Bezirk Karlsruhe

Tarifabschluss Sachtleben Bergbau: 7 % plus Corona-Prämie erreicht

Einigung für die Beschäftigten von Sachtleben Bergbau: Die Beschäftigten erhalten einen Corona-Bonus und insgesamt 7% mehr Lohn und Gehalt. Thomas Niebrügge, Verhandlungsführer der IG BCE: "Wir haben mit diesem Abschluss ein gutes Gesamtpaket geschnürt, das die Arbeit der Beschäftigten wertschätzt. Und sie haben dadurch mehr Geld in der Tasche."

Geldscheine

Gute Tarifverträge zahlen sich aus.

Foto: © Thomas Niebrügge

Der Abschluss im Detail:

Die Beschäftigten erhalten bereits im Juli 2021 einen Corona-Bonus von 1.100 €. Ab 1. April 22 steigen die Löhne und Gehälter um 3,5% und drei Monate später, am 1. Juli 22 um weitere 3,5%.
Der Tarifvertrag läuft bis 30. Juni 2023 (Laufzeit 24 Monate).

Sachtleben Bergbau fördert aus der Grube Clara im Schwarzwald Fluss- und Schwerspat. Das Rohmaterial wird in Wolfach für zahlreiche industrielle Zwecke aufbereitet.