Osterspai

Ukraine-Hilfe

OSTERSPAI. Am Freitag, 18.11.2022 war es so weit: Es konnten 10 Tablets an derzeit in Osterspai lebende, aus der Ukraine geflüchtete Kinder und Jugendliche überreicht werden. Finanziert wurden diese von Gewerkschaften helfen e.V.. Olga Helbach, gebürtige Ukrainerin, die seit über 20 Jahren in Deutschland lebt und seit Beginn des Krieges unermüdlich ihren Landsleuten hilft, hatte zusammen mit Norma Schönherr-Erl, die für die IG BCE arbeitet und so den Kontakt zu Gewerkschaften helfen e.V. hergestellt hatte, die Spendengelder beantragt.

Osterspai (1)
Foto: © Norma Schönherr-Erl

Ebenfalls bei der Übergabe anwesend waren der Geschäftsführer der DGB Region Koblenz, Sebastian Hebeisen und der Ortsbürgermeister von Osterspai, Sebastian Reifferscheid.

Die Freude bei den Beschenkten war groß: Die Tablets werden dabei helfen den Kontakt mit Freunden und Familien zu halten und die Teilnahme am Online-Unterricht in der Ukraine, der nach wie vor stattfindet, zu ermöglichen.

Die Ukrainerinnen ließen es sich nicht nehmen, als Dankeschön für alle zu backen. So gab es nach der Übergabe noch ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und vorzüglichen ukrainischen Torten, wobei das Strahlen in den Augen der Kinder bereits Dank genug gewesen wäre.