IGBCE - 25 Jahre erfolgreich
Foto: © Elephantlogic
Erfolgsgeschichten: 25 Jahre IGBCE

Im Herbst diesen Jahres feiert die IGBCE ihr 25-jähriges Bestehen. 25 Jahre, in denen wir gemeinsam mit dir und all unseren Mitgliedern vieles erreichen und mitgestalten konnten.

Als Mitgliederorganisation sind wir jeden Tag für dich da, sammeln deine Erfahrungen und Anliegen, beantworten Fragen und stehen dir ganz praktisch zur Seite. Dabei bewegen wir gemeinsam kleine und große Themen. 

So haben wir alle in den vergangenen 25 Jahren ganz eigene Geschichten mit unserer IGBCE erlebt. Geschichten, die wir nun im Rahmen unserer Kampagne „25 Jahre erfolgreich“ gerne mit allen teilen möchten. 

Also mach mit und erzähle uns deine IGBCE-Geschichte. Werde Teil unserer Kampagne "25 Jahre IGBCE"

Und das geht ganz einfach:

Variante 1

Du bist schon seit 25 Jahren dabei und hast Lust ein Foto von dir von damals mit uns zu teilen. Wir fotografieren dich in einem speziellen Studio-Shooting dann ganz aktuell. Im Kampagnenmotiv zeigen wir dich dann „damals“ und „heute“ und du erzählst in einem kurzen Statement-Text, warum du IGBCE-Mitglied geworden bist oder was dir besonders wichtig ist.

So könnte es aussehen...

Mitmachaktion Variante 1a
Foto: © Elephantlogic
Mitmachaktion Variante 1b
Foto: © Elephantlogic

Variante 2:

Du bist schon lange oder erst kurz Mitglied der IGBCE und erzählst uns, warum sich deine Mitgliedschaft einmal ganz besonders für dich gelohnt hat. Dabei ist es völlig egal, ob deine Erfolgsgeschichte eher persönlicher Natur ist, z.B. die entstandene Freundschaft mit einem anderen Mitglied oder ob es einen handfesten Vorteil gab, z.B. Streikgeldzahlungen im Arbeitskampf. Wir fotografieren dich auch hier in einem speziellen Studio-Shooting und zeigen dich dann im Kampagnenmotiv zusammen mit deiner kleinen Geschichte. 

So könnte es aussehen...

IGBCE-Mitmachaktion - Variante 2 / Beispiel
Foto: © Elephantlogic
IGBCE-Mitmachaktion - Variante 2 / Beispiel
Foto: © Elephantlogic


Wir freuen uns auf all eure Einsendungen und werden so viele Erlebnisse wie möglich in unserer Kampagne veröffentlichen.

Wenn du bereit bist, für ein zusätzliches Foto-Shooting angesprochen zu werden, sende uns bitte eine Email. Am einfachsten geht das, wenn du den Button drückst.

Ich möchte mitmachen!


Es öffnet sich bei dir kein Mailfenster? Dann schreibe uns direkt an die Adresse 25jahre@igbce.de eine Mail mit deiner Geschichte oder deinem Foto. Bitte gib uns deinen Namen, deine Email-Adresse und eine Telefonnummer an, unter der wir dich erreichen können. 

Gewinnchance

Unter allen Einsendungen verlosen wir 5 x eine Reise nach Berlin für zwei Personen (Bahnfahrt, 2 Übernachtungen im 3*-Hotel) und die Teilnahme am offiziellen Festakt „25 Jahre IGBCE“ im Herbst 2022.

Viel Glück!

Die Gewinnermittlung erfolgt im Losverfahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilnahmeschluss: 30. Juni 2022.


 

Historie der IGBCE

Die IGBCE selbst ist 25 Jahre alt, ihre Vorgängergewerkschaften haben jedoch eine deutlich ältere Geschichte. Ein kurzer Überblick.

1890-1945
Von den Gründungen bis zum Zweiten Weltkrieg
Im Januar 1920 zogen mehr als 100000 Beschäftigte vor den Reichstag
Foto: © imago images / United Archives International

Die industrielle Revolution im Deutschland des 19. Jahrhunderts bewirkte grundlegende Umbrüche, das Land entwickelt sich vom Agrar- zum Industriestaat. Arbeiter und ihre Familien gehören zu den Verlierern.

1945-1997
Vom Kriegsende bis zur Wiedervereinigung
60000 Bergleute marschierten in Bonn
Foto: © Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets

Es waren Gewerkschafter, die unmittelbar nach Kriegsende begannen, ihre Betriebe und die Interessenvertretungen der Arbeiterinnen und Arbeiter wieder aufzubauen, es gründeten sich Einheitsgewerkschaften.

seit 1997
Nach der Fusion
IG BE und IG Chemie beschließen ihre Fusion zur IG BCE
Foto: © IG BCE

Nicht nur die deutsche Einheit stellte die Gewerkschaften vor große Herausforderungen. Seit den 50er Jahren veränderten sich die Strukturen in der Wirtschaft grundlegend. Traditionelle Branchen schrumpften.

Werde Mitglied der IGBCE!
Nur mit dir sind wir eine starke Gemeinschaft

Sind gesellschaftliche Solidarität und soziale Gerechtigkeit zentrale Werte für dich? Dann ist die IGBCE die richtige Gemeinschaft für dich. Gehe jetzt den nächsten Schritt: Werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!