Dossier

Vielfalt

Jeder Mensch ist unterschiedlich und seine Lebensentwürfe sind sehr vielfältig. Doch was sind unsere Gemeinsamkeiten? Wie kann diese Vielfalt unsere moderne Gesellschaft und unsere Arbeitswelt bereichern?

Coming Out Day

Jedes Jahr am 11. Oktober feiern Lesben, Schwulen, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche sowie queere Menschen (LSBT*IQ) diesen weltweiten Aktionstag.
Im Wesentlichen geht darum, LSBT*IQ-Personen sichtbar und ungeouteten Personen Mut zum Coming Out zu machen.

14. SBV-Jahrestagung 2020 Abschlussbild
Foto: © IG BCE
SBV-Jahrestagung
"Barrierefreiheit beginnt im Kopf"

Auf der 14. SBV-Jahrestagung (23. bis 24. November) unter dem Motto "100 Jahre Schwerbehindertenrecht - von der Beschäftigungspflicht zur Zukunftschance Inklusion" haben die Beteiligten darüber gesprochen, welchen Einfluss die Schwerbehindertenvertreter haben und was noch getan werden kann, um diesen auszuweiten.

Petra Reinbold-Knape 2019 (4)
Foto: © Helge Krückeberg
8. Deutscher Diversity Tag
Wir fordern: Vielfalt - gerade jetzt!

Vielfalt macht sowohl unsere Gesellschaft als auch unsere Mitgliedschaft aus. Der 8. Deutsche Diversity Tag am 26. Mai setzt deshalb ein wichtiges Zeichen. Auf unkonventionelle Weise möchten auch wir mit unserer virtuellen Ausstellung unter dem Titel "Diversity! Das Geheimnis ist die Vielfalt" für das Thema sensibilisieren. 

Trauernde warten an der Mauer der Synagoge in Halle, um Blumen niederzulegen.
Foto: © dpa
Klare Kante gegen Fremdenhass und Antisemitismus

Als solidarische Gemeinschaft, die sich einer vitalen Demokratie, unveräußerlichen Menschenrechten und der Verantwortung vor unserer Geschichte zutiefst verpflichtet fühlt, engagiert sich die IG BCE für ein buntes, friedliches Deutschland – und tritt vehement gegen jede Form von Hass und Hetze ein.
 

Webtalk: Karin Bettina
Webtalk
Frauen zurück an den Herd?

Vielfach sind Frauen in der Corona-Krise einer doppelten Belastung aufgrund von Home-Office und geschlossenen Kinderbetreuungseinrichtungen ausgesetzt. Über mögliche Gründe und Konsequenzen haben Prof. Bettina Kohlrausch, Direktorin des WSI und Karin Erhard, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE, in einem Webtalk gesprochen.

ältere Fachkräfte, älterer Arbeitnehmer
Foto: © iStockphoto/visualspace
Tipps Altersdiskriminierung
Zu alt, zu jung?

Ob bei der Bewerbung, bei der Beförderung im Betrieb oder beim Berufsausstieg – nicht selten hängen Karrierechancen mit dem Lebensalter zusammen. Aber nicht immer handelt es sich gleich um Diskriminierung. Kompakt erklärt die Gesetzeslage.

Einheit durch Vielfalt - Charta der Vielfalt e. V.
Foto: © Charta der Vielfalt e. V.
Die IG BCE ist Unterzeichnerin der „Charta der Vielfalt“
Einheit in Vielfalt

Jeder Mensch ist individuell und einzigartig. Gerade aus dieser Unterschiedlichkeit erwächst das Gemeinsame – getreu dem Leitspruch: Einheit in Vielfalt. Die IG BCE steht als Vertreterin der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ihren Branchen für die Akzeptanz, Förderung und Wertschätzung dieser Vielfalt. Um dies symbolisch zu verdeutlichen, unterzeichnete die IG BCE im Jahr 2017 die Charta der Vielfalt. 

13. Schwerbehinderten-Jahrestagung
Foto: © Dirk Egelkamp
13. Jahrestagung für Schwerbehindertenvertreter
„Eure Kompetenz wird gebraucht!“

Die Rechte schwerbehinderter Menschen und entsprechende Pflichten der Arbeitgeber sind im neunten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB IX) geregelt. In der Praxis aber existieren noch immer Barrieren. Sie zu erkennen und Stück für Stück zu beseitigen – das ist ein Job für die IG BCE und die Schwerbehindertenvertreter (SBV). Über 220 von ihnen treffen sich derzeit bei der Jahrestagung in der Gewerkschaftszentrale in Hannover. Ein Fokus liegt auf machtvoller Netzwerkarbeit.