IG BCE Bezirk Köln-Bonn

Rechtsschutz

Die IG BCE Köln-Bonn berät ihre Mitglieder, über die normalen Mitgliedervorteile hinaus,  bei Konflikten des Arbeits- und Sozialrechts.  Bekanntermaßen enden Streitigkeiten nach Arbeitsunfällen, Kündigung oder Krankheit, Auseinandersetzungen um Rentenbescheide, Abfindungen, Lohnabrechnungen, vielfach vor dem Arbeits- oder Sozialgericht. 

Rechtsschutz
Foto: © iStockphoto- Chris Ryan

Mitgliedschaft in der IG BCE bedeutet auch umfassenden Rechtsschutz in Konflikten des Arbeits- und Sozialrechts. Er beinhaltet die kostenlose Beratung und Unterstützung, einschließlich kostenfreier Prozessvertretung durch alle Instanzen. Im Falle eines Falles ruf uns gerne an oder schicke uns eine E-Mail und wir stimmen mit Dir einen persönlichen Gesprächstermin ab.

Weitere Informationen findest Du hier: Informationen

Aufgrund vertraglicher Vereinbarungen mit den Vertragsanwälten der IG-BCE Bezirk Köln-Bonn erhalten alle Mitglieder eine kostenlose Erstberatung für die Bereiche:

  • Familienrecht 
  • Scheidung, Unterhalt
  • Erbrecht
  • Straßenverkehrsrecht
  • strafrechtlich u. zivilrechtlich
  • Mietrecht
  • Versicherungsrecht
  • nicht nur bei privater Kranken- und Rentenversicherung

Die Kosten einer durch uns vermittelten Erstberatung werden von der IG BCE getragen. Der IG-BCE-Mitgliedsausweis ist beim Besuch im Anwaltsbüro vorzulegen.