Engagiert als Betriebsrat

Ob Arbeitszeit, Urlaubsplanung, Gesundheitsschutz oder Arbeitsorganisation – Betriebsräte sorgen für gute Arbeitsbedingungen im Betrieb, verhindern Willkür und schützen Beschäftigte bei Konflikten mit dem Arbeitgeber. Mit den Interessen der Beschäftigten im Blick setzen sich Betriebsräte ein für gute Arbeitsbedingungen und faire Entlohnung. Für soziale Balance und Investitionen im Betrieb.

Engagiert als Betriebsrat
Foto: © Westend61/ gettyimages

Alle vier Jahre hast du die Chance, dich als Betriebsrat wählen zu lassen, um dich für deine Kolleginnen und Kollegen einzusetzen. Die nächste Wahl findet 2022 statt. Damit hast du genug Zeit, dich bei deiner Gewerkschaft oder deinem Betriebsrat zu informieren und auf die Kandidatur vorzubereiten. In der Zwischenzeit kannst du dich auch schon als Vertrauensperson engagieren!

Know-how für Betriebsräte

Breites Angebot an Seminaren

Wer Betriebsrat werden will bekommt bei der IG BCE breite Unterstützung. Ein besonders viel genutztes Angebot sind die Seminare der IG-BCE-eigenen Gesellschaft für Bildung, Wissen, Seminar (BWS). Dort gibt es beispielsweise Starterseminare, die auf die neue Rolle im Betrieb vorbereiten und wichtiges Basiswissen vermitteln. Für die verschiedenen Verantwortungsbereiche gibt es außerdem Spezialisierungsseminare. Und in der BR-Akademie kann man sich zum Mitbestimmungsexperten fortbilden. Selbstverständlich ISO-zertifiziert!

Proaktive Betriebsratsarbeit

Die weltwirtschaftliche Lage verschlechtert sich zusehends und die fortschreitende Digitalisierung verändert die Arbeitswelt immer stärker. Das bringt neue Herausforderungen für die betriebliche Mitbestimmung mit sich. Wie diese aussehen und wie mit ihnen umzugehen ist – das diskutierten rund 190 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus ganz Deutschland auf Einladung der IG BCE. Die Tagung in Hannover stand unter dem Motto „Proaktive BR-Arbeit – Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Merck und Solvay räumen beim Betriebsrätetag ab (1)
Foto: © Deutscher Betriebsrätetag
Ausgezeichnete Arbeit für Kollegen

Einmal im Jahr treffen sich Betriebsräte aller Branchen in Bonn zum deutschen Betriebsrätetag. Im alten Bundestag, der Herzkammer der Bonner Republik, werden Beispiele guter Betriebsratsarbeit diskutiert und Mitbestimmungsexperten berichten in Vorträgen von ihren Erfahrungen. So ist der Betriebsrätetag eine einmalige und gewerkschaftsübergreifende Plattform für Wissenstransfer und Vernetzung.

Beim dieses Jahr zum zehnten Mal verliehenen Betriebsrätepreis werden Betriebsratsgremien für herausragende Projekte geehrt. Aus dem Bereich der IG BCE sind regelmäßig zahlreiche BR-Gremien nominiert, welche in der Regel auch einige der Preise bekommen. In diesem Jahr haben in den ausgeschriebenen sechs Kategorien drei Betriebsratsgremien gewonnen – das ist deutlich überdurchschnittlich im Vergleich mit anderen Gewerkschaften.

Porträt Manuela Grieger – Betriebsrätin in Leuna

Mit den Kollegen im Team die Zukunft gestalten: Das ist für Manuela Grieger aus Leuna eine große Erfüllung ihres Amts als Betriebsrätin

Manuela macht Zukunft

Mit den Kollegen im Team die Zukunft gestalten: Das ist für Manuela Grieger aus Leuna eine große Erfüllung ihres Amts als Betriebsrätin


Aktive

Du möchtest aktiv etwas bei der IG BCE bewirken?