Unser Traineeprogramm

Du hast Interesse an gewerkschaftlicher Arbeit, bist politisch interessiert und engagiert? Dann bewirb dich als Trainee bei der IG BCE und bereite dich in 18 Monaten auf die abwechslungsreichen Aufgaben einer Gewerkschaftssekretärin/eines Gewerkschaftssekretärs vor.

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) setzt sich als drittgrößte Gewerkschaft des DGB für die Interessen von rund 630.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ein. Die Interessen der Mitglieder werden in Betrieben und Gremien durch Gewerkschaftssekretärinnen und Gewerkschaftssekretäre vertreten. Sie arbeiten in 42 regionalen Bezirken, 8 Landesbezirken und der aus 5 Vorstandsbereichen bestehenden Hauptverwaltung mit ihren Fachabteilungen.

Das Traineeprogramm für Gewerkschaftssekretäre/Gewerkschaftssekretärinnen bietet qualitativ hochwertige Seminare
Foto: © John Fedele/ gettyimages

Wie bewirbst du dich bei uns als Trainee?

Wir bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis zu dreimal jährlich einen Einstieg in unser maßgeschneidertes Traineeprogramm als Gewerkschaftssekretär/in. Bewerbungen nehmen wir gerne jederzeit an. Du wirst anschließend zu einem Gespräch eingeladen und – sofern dein Kompetenzprofil passt – auch für ein Assessment-Center.

Im Jahr 2020 bieten wir drei Assessment-Center an, die im Zeitraum Januar/Februar, Juni/Juli und Oktober stattfinden werden. Bitte gib schon bei deiner Bewerbung an, ab welchem Zeitraum du zur Verfügung stehen könntest.

Was beinhaltet das Traineeprogramm?

Im Rahmen des Traineeprogramms erweitern wir dein gewerkschaftliches Know-how und deine Persönlichkeitsentwicklung – in qualitativ hochwertigen Seminaren und persönlichen Gesprächen. In 18 Monaten als Trainee wirst du mit Praxiseinsätzen auf allen Organisationsebenen in der gesamten Bundesrepublik (Hauptverwaltung, Landesbezirk, Bezirk) auf die zukünftige Aufgabe als Gewerkschaftssekretär/in vielseitig und systematisch vorbereitet. Auf unserer interaktiven Karte kannst du dich über die möglichen Einsatzorte vorab informieren.

Welche Tätigkeitsfelder kommen auf dich zu?

  • Mitglieder werben und halten
  • Mitglieder, Funktionäre, Betriebsräte etc. beraten
  • Präsentationen auf unterschiedlichen Versammlungen halten, z.B. Gremien, Kongresse, Tagungen, Betriebsversammlungen
  • Leiten, Steuern und Moderieren von Gremien und Ausschüssen, z.B. Mitgliederversammlungen, Betriebsrats-Sitzungen, Workshops
  • Seminare vorbereiten und durchführen
  • Öffentlichkeitsarbeit vorbereiten und durchführen
  • Verträge und Vereinbarungen verhandeln

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, Berufspraxis und Erfahrung in der betrieblichen Interessenvertretung, ergänzt durch berufliche und gewerkschaftliche Weiterbildung
  • und/oder ein abgeschlossenes Studium plus Erfahrung mit politischem oder sozialem Engagement, z. B. in Parteien, Verbänden, sozialen Initiativen oder Bewegungen
  • die Bereitschaft zum bundesweiten Einsatz
  • ein PKW-Führerschein

Was bieten wir?

  • eine auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichtete Beschäftigung mit hohem Potential der Selbstverwirklichung, Gestaltungsfreiheit und Verantwortung
  • eine Einstiegsvergütung in Höhe von 3.681 Euro
  • eine Jahressonderzahlung
  • 33 Tage Urlaub und 7 Freischichten
  • Nutzung eines Dienstwagens
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Perspektive einer langfristigen beruflichen Entwicklung
  • flexible Vergütungsbestandteile, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, freiwillige Zusatzleistungen (Berufsunfähigkeitsversicherung, Sonderurlaub), betriebliche Altersversorgung

Wo kannst du dich bewerben und was ist zu beachten?

In deinem Anschreiben interessiert uns vor allem dein gewerkschaftliches, politisches oder gesellschaftliches Engagement. Bitte gib außerdem unbedingt an, ab welchem Termin bzw. mit welcher Frist du für die Tätigkeit zur Verfügung stehen könntest.
Wir bitten ausschließlich um digitale Bewerbungen an bewerbungsmanagement@igbce.de.

Werde Mitglied der IG BCE!
Nur mit dir sind wir eine starke Gemeinschaft

Sind gesellschaftliche Solidarität und soziale Gerechtigkeit zentrale Werte für dich? Dann ist die IG BCE die richtige Gemeinschaft für dich. Gehe jetzt den nächsten Schritt: Werde Mitglied. Wir freuen uns auf dich!