Stellenausschreibung 37/2022

Fachsekretär*in mit politischen/wissenschaftlichen Stabsaufgaben

Im Vorstandsbereich 1 der IGBCE ist im Bereich Politische Planung/Strategische Kommunikation/Gremien in Hannover die Stelle eines*einer Fachsekretär*in mit politischen/wissenschaftlichen Stabsaufgaben zu besetzen.

Mitarbeiterin im Büro
Foto: © PeopleImages - istockphoto.com

Zu besetzen ist die Stelle als Fachsekretär*in mit politischen/wissenschaftlichen Stabsaufgaben in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden (bei einer tatsächlichen Arbeitszeit von 38,2 Stunden) mit Dienstort Hannover zum 1. September.

Ihre Aufgaben sind:

  • Begleitung von politischen Schwerpunktthemen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der integrierten Kommunikation
  • Koordination und Begleitung der Dachkommunikation der Hauptverwaltung und der zentralen Kampagnen des geschäftsführenden Hauptvorstandes
  • Unterstützung des Kommunikationscontrollings
  • Begleitung der Kommunikationsgremien
  • Mitwirkung und Abwicklung an abteilungsinternen Projekten und Aufgaben

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Soziologie, Psychologie, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder eine entsprechende Berufserfahrung 
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Politischen Planung des Kampagnenmanagements 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang in und mit bundespolitischen Netzwerken und politischen Interessensvertreter*innen 
  • Gute Kenntnisse im Bereich der strategischen Kommunikation 
  • Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Durchführung von Gremiensitzungen 
  • Fähigkeit zum selbstständigen, methodischen und analytischen Arbeiten 
  • Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeiten
  • Gutes, strukturiertes Selbstmanagement, Vorausschauende Zeit- und Ressourcenplanung
  • Identifikation mit den Zielen der IGBCE
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Beherrschung gängiger IT-Instrumente 

Wir bieten:

  • Zusätzliche Leistungen wie Jahressonderzahlungen, Bildungsurlaub (bis 10 Tage/Jahr), Zusatzurlaub, 
  • arbeitgeberfinanzierte Pflegezusatzversicherung (CareFlex) usw.
  • Vergütung gemäß Haustarif.
  • Wir bieten mobiles Arbeiten an.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind erwünscht. Der Geschäftsbereich Personal erteilt Auskunft über eventuelle Einschränkungen der Barrierefreiheit.

Fragen und vollständige Bewerbungsunterlagen bitten wir bis zum 16.08.2022 an den
Geschäftsbereich Personal, bewerbungsmanagement@igbce.de zu richten.

Bitte die Nummer der Stellenausschreibung bei der Bewerbung angeben und Unterlagen in einer Datei zusenden.