IGBCE Bezirk Thüringen

Jahresempfang 2022

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie war es wieder soweit und die IGBCE Thüringen konnte am 14.5.22 rund 120 Mitglieder und 20 Gäste im Erfurter Congress Center empfangen. Im Foyer präsentierten sich die Gesellschaften sowie Partner der IGBCE und wurden von den Anwesenden gut besucht.

Nach der Eröffnungsrede durch den Bezirksleiter Andreas Schmidt richtete die IGBCE Landesbezirksleiterin Hessen-Thüringen Sabine Süpke und die DGB Regionsgeschäftsführerin Thüringen Renate Licht Grußworte an die Teilnehmer. Natürlich waren es die großen Krisen - Corona und der Krieg in der Ukraine - die intensiv diskutiert wurden. Aber auch der DGB-Kongress, die diesjährigen Betriebsratswahlen und die Gewerkschaftsarbeit der Zukunft waren Themenbeiträge. 

Jahresempfang 14.5.22 Einlass

Der Andrang war groß zur ersten großen Veranstaltung nach zwei Jahren

Foto: © Bezirk Thüringen

In seinem Referat gab Andreas Schmidt einen Rückblick über erfolgreiche Werbeaktionen und Tarifverhandlungen. Er rief zu stärkerem Engagement auf: "Wir müssen Themen, die uns bewegen in der Öffentlichkeit präsentieren". Was auch zu dem Interview passte, dass er der Journalistin vom MDR Thüringen zum Thema "Auswirkungen eines möglichen Gaslieferungsstopps auf die Thüringer Industrie" gab.

Jahresempfang 14.5.22 Saal

Voller Saal im Congress Center Erfurt

Foto: © Bezirk Thüringen