Für mehr Rente!

Was tun Gewerkschaften schon für Rentner? Eine ganze Menge! Erfahre mehr über das Engagement deiner Gewerkschaft für deine Rente.

Antragsberatung

Thematisch reichen die Anträge von einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie über Diversity, Rente, Globalisierung, Tarif bis hin zur Transformation der Industrie.

Foto: © Nicole Strasser

Unser politisches Engagement für Rentner*innen:

  • Wir setzen uns als IGBCE auf politischer Ebene dafür ein, dass das Rentenniveau weiterhin bei 48 % stabilisiert wird und streben eine Anhebung auf mindestens 50% an.
  • Die Anhebung des Renteneintrittsalters lehnen wir entschieden ab!
  • Wir wollen einen gesunden und flexiblen Renteneintritt ermöglichen und fordern deshalb die Einführung der Teilrente vor dem 63. Lebensjahr durch den Gesetzgeber.
  • Um Belastungen im Arbeitsleben noch besser frühzeitig reduzieren zu können, setzen wir uns außerdem für die Abschaffung der Hinzuverdienstgrenze ein, damit eine Flexirente unkompliziert in Anspruch genommen werden kann.
  • Durch unsere Kampagne zur Abschaffung der Doppelverbeitragung der Betriebsrenten haben wir mit der Einführung des monatlichen Freibetrages insbesondere für kleine Betriebsrenten schon einen Teilerfolg erreicht. Unser Ziel ist jedoch, dass auf Betriebsrenten nur der übliche halbe Beitragssatz gezahlt werden soll.