IG BCE Bezirk Kassel

Erfolgreiche Tarifkundgebung als Start in einen heißen Sommer!

Die Mitglieder und Beschäftigten der IG BCE im Betrieb MP Biomedicals Germany GmbH in Eschwege haben am 11.05.2021 dem Arbeitgeber die rote Karte gezeigt.

Um Punkt 11.55 Uhr fand sich die gesamte Schicht vor dem Betriebsgelände an der Thüringer Straße in Eschwege ein. Motto der Tarifkundgebung: Es ist 5 vor 12!

20210511 Teaser Kundgebung MP Biomedicals
Foto: © IG BCE Bezirk Kassel

Die Geschäftsführung hatte sich im Frühjahr den Aufforderungen der IG BCE zur Aufnahme von Tarifverhandlungen komplett verweigert. „Einzige Reaktion war ein Brief, der aus einem Satz, bestand: ‚Wir danken für ihr Schreiben und sehen keinen Grund für einen Tarifvertrag.‘ Das ist mehr als frech“: betont der Verhandlungsführer der IG BCE, Jan Obramski, vom zuständigen Bezirk Kassel.

Daher war es jetzt Zeit, vor das Tor zu Gehen und klare Kante zu zeigen. „Die Kollegen stehen geschlossen hinten unserer Forderung nach einem Tarifvertrag“ ergänzt Axel Pippert, Mitglied der Tarifkommission und Betriebsratsvorsitzender in Eschwege.

Für die kommenden Wochen plant die IG BCE weitere Aktionen, die auch kurzfristig zu Arbeitsniederlegungen führen werden.