Du bist uns wichtig … auch im Ruhestand

Auch nach deinem Abschied vom aktiven Berufsleben bieten wir dir viele sinnvolle Leistungen an, die gerade jetzt für dich absoluten Mehrwert haben. Dazu gehört beispielsweise ein kostenloser Rechtsschutz. Warum wir das tun? Weil du auch als Rentner im Ruhestand für uns wichtig bist. Denn nur mit dir sind wir eine starke Gemeinschaft.

Eine ununterbrochene Mitgliedschaft in der IG BCE hat viele sinnvolle und auch finanzielle Vorzüge – besonders nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben durch Altersteilzeit, Vorruhestand oder Rente. Denn auch im aktiven Ruhestand unterstützt dich die IG BCE weiterhin als kompetenter und zuverlässiger Partner.

Ein Beispiel ist deine gesetzliche Rente. Du weißt sicherlich, dass einer der Eckwerte, nach denen die Rente jedes Jahr erhöht wird, die Tarifabschlüsse der IG BCE sind. Nur eine starke Gewerkschaft kann diese Einkommenszuwächse und Tarife erreichen. Dazu machst du uns mit deiner Mitgliedschaft.

Rechtlich geschützt und gut versichert

Für dich bietet die Mitgliedschaft im aktiven Ruhestand noch viele weitere finanzielle Vorteile: So genießt du auch als Senior eine Rechtsschutzversicherung und damit kostenlosen Rechtsschutz, auch in Fällen des Sozialrechts. Die Rechtsschutzsekretärinnen und -sekretäre der IG BCE oder die Experten des DGB-Rechtsschutzes vertreten dich als Rentner gegenüber der Rentenversicherungsanstalt, der Krankenversicherung, der Pflegeversicherung, der gesetzlichen Unfallversicherung, aber auch im Schwerbehindertenrecht, im Arbeitsrecht – auch bei Mini-Jobs – oder bei der Betriebsrente. Du bleibst also weiterhin rechtlich gut geschützt und gut versichert. Beispielsweise durch die Freizeit-Unfallversicherung, die du als IG-BCE-Mitglied erworben hast. Diese Versicherung gilt auch in der privaten Freizeit der Altersteilzeit und in der Rentenzeit, wenn du zu 100 Prozent Freizeit hast und beispielsweise einen Ausflug machst. Ein absoluter Mehrwert für Senioren. Die Versicherung beinhaltet auch Freizeit-Unfälle, die einen Krankenhausaufenthalt von mehr als 48 Stunden zur Folge haben. Außerdem hast du durch diese Versicherung Anspruch auf Unfall-Krankenhausgeld oder Invaliditätsleistungen bis zum Termin des Rentenbezuges. Der Vertrag der Versicherung umfasst auch den Todesfall. Deine Hinterbliebenen erhalten einmalig einen Geldbetrag, wenn du vor dem 31. Dezember 1997 Mitglied in der IG BCE geworden bist.

Gelebte Solidarität vor Ort

Du bist kein Stubenhocker und hast Lust darauf, in deiner Nähe Gleichaltrige zu treffen, mit denen du Interessen teilen oder über ein Thema diskutieren willst. Das ist gut so. Denn besonders im Alter sind soziale Kontakte wichtig. Diese können wir dir jederzeit bieten, weil wir eine Gemeinschaft sind, in der Solidarität aktiv gelebt wird. Zum Beispiel in unseren Ortsgruppen, Seniorenarbeitskreisen und Regionalforen. Sprich mal deinen zuständigen IG-BCE-Bezirk darauf an. Er wird dir sicherlich gern einen Kontakt in deinem Ort nennen. Manche Ortsgruppen treffen sich einmal in der Woche, manche einmal im Monat. Sie bieten Arbeitsgruppen, in denen gesellschaftliche Themen vorangetrieben werden, oder interessante Reise-, Bildungs- und Informationsveranstaltungen an – auch für Senioren. Denn die Solidarität ihrer Mitglieder hält die IG BCE am Leben. Nur mit dir sind wir stark, durchsetzungs- und zukunftsfähig. Deswegen ist dein Beitrag zur Solidarität im aktiven Ruhestand besonders wichtig! Du kannst damit ein Vorbild sein für jene jungen Menschen, die den Generationenvertrag in der Sozialversicherung auch in Zukunft garantieren sollen.

Weitere Themen für Rentner

Mit der richtigen Versicherung auch im Alter abgesichert sein
Foto: © Hero Images/ gettyimages
Bestens abgesichert … auch im Alter

Die Medizin macht’s möglich: Wir werden immer älter – auch du! Dadurch steigt die Zahl der Menschen, die im Alter auf Fürsorge und eine gute Pflege angewiesen sind. Meistens reicht die gesetzliche Pflegeversicherung dafür nicht. Damit du im Alter für alle Fälle abgesichert bist, bietet die IG BCE Bonusagentur die richtige Versicherung.

Immer gut vorgesorgt sein – auch im Notfall.
Foto: © Sean Gladwell/ gettyimages
Gut vorgesorgt … für den Notfall

Was passiert, wenn du im Alter einen schweren Unfall hast oder eine gefährliche Krankheit bekommst? Wer darf dich dann betreuen? Hast du das geregelt? Wir geben dir Tipps, wie du für den Notfall Vorsorge triffst.

Heinrich-Imbusch-Haus auf der Rosenau in Königswinter
Erholungsaufenthalt im Heinrich-Imbusch-Haus
Einmal am Rhein … das hast du dir verdient

Unser „Dankeschön“ an langjährige IG-BCE-Mitglieder: Wir laden dich zum Erholungsaufenthalt im Heinrich-Imbusch-Haus auf der Rosenau in Königswinter ein – und zwar kostenlos. Jedes Jahr stehen uns in der Einrichtung dafür 1.740 Plätze zur Verfügung. Wir sagen dir, wie du zehn erholsame Tage am Rhein erleben kannst.