Neuer Mitgliederbereich auf igbce.de
"Meine IG BCE" geht online

Exklusive Informationen, mehr Service und Zugang zum geballten Know-how der IG BCE: Das sind nur drei der Neuheiten, mit denen der Mitgliederbereich von igbce.de an den Start geht. „Meine IG BCE“ soll Mitgliedern digitalen Mehrwert bieten und ihre Vernetzung erleichtern.  

Die Aufgaben der IG BCE
Foto: © Territory

„Herzlich Willkommen“! Mit diesen Worten begrüßt der neue Mitgliederbereich jeden Seitenbesucher – einschließlich persönlicher Ansprache. Die Kontaktdaten des eigenen Bezirks und das einem zugeordnete Tarifpaket sind auf der Startseite auf den ersten Blick zu finden. Auch ein Nachrichtenangebot, das auf einen selbst zugeschnitten ist, findet sich dort. Die Zuordnung erfolgt anhand der Region und der Branche, in der man arbeitet. 

Bewährte und gut besuchte Angebote wie die Tarifdatenbank bleiben den IG-BCE-Mitgliedern auf „Meine IG BCE“ erhalten und die Suche nach dem eigenen Tarifpaket wird vereinfacht. Neue Tools wie der Materialpool kommen hinzu. Dort wird jedes Mitglied fündig, das auf der Suche nach Materialien ist – seien es PDFs aus der Tool-Box Gleichstellung oder Info-Point-Flyer. Daneben bietet der Bereich „Analysen“ einen schnellen Zugriff auf unsere politischen Positionen oder auf aktuelle Branchen- und Konjunkturberichte.

Auch die Vernetzung von Gewerkschaftern wird gefördert: Tipps und Tricks für Werbergespräche finden diese auf einer extra Seite, ergänzt um ein neues Werber-Tool. Werber können schnell und individuell neue Mitglieder elektronisch ansprechen. Dafür müssen sie nur den Vor- und Nachnamen eintippen und erhalten einen personalisierten Link, den sie kopieren und an eine Kollegin oder einen Kollegen verschicken können – per Mail, Messenger, SMS oder wie auch immer. Klickt der Empfänger auf den Link, wird er persönlich angesprochen und kann direkt online Teil der gewerkschaftlichen Familie werden.

Die KOMPAKT wird online künftig nur noch im Exklusivbereich der Webseite zu finden sein – eben wie das Heft auch nur für Mitglieder. Als besonders Extra bieten wir die KOMPAKT plus (unser Fachmagazin für Betriebsräte und Vertrauensleute) zum Herunterladen und Lesen an. Beide Zeitschriften sollen einen Mehrwert bieten und gleichzeitig einen zusätzlichen Anreiz schaffen, sich für den internen Bereich zu registrieren. 

„Meine IG BCE“ bündelt erstmals alle für Mitglieder exklusiven Informationen in einem übersichtlichen, privaten Portal. Es bietet digitale Mehrwerte und damit zusätzliche Argumente für eine Mitgliedschaft. Mach dir gerne selbst einen Eindruck und besuche die Seite meine.igbce.de, die vom 21. Mai an online ist. Wer noch nicht registriert ist, kann das in wenigen Schritten nachholen. Notwendig ist lediglich die Mitgliedsnummer. Wir freuen uns auf euer Feedback!